ZUR VORBEREITUNG AUF DIE GEBURT

HypnoBirthing

Mit HypnoBirthing ist können Sie sich als werdende Eltern körperlich, geistig und seelisch auf die Geburt vorbereiten. Sie werden bestärkt, Ihren eigenen Weg zu finden, selbstbestimmt, angstfrei und entspannt. Dies geschieht unter anderem mit speziellen Atem- und Entspannungstechniken, Visualisierung und positiven Affirmationen

HypnoBirthing basiert auf der Mongan-Methode, die in Amerika seit Jahrzehnten erfolgreich angewandt wird. Sie ermöglicht Entspannung und Konzentration. Ein zentraler Punkt des Programms ist es, Ängste abzubauen und durch Zuversicht zu ersetzen. Durch die Ausschüttung körpereigener Endorphine soll ein Zustand intensiver Entspannung erreicht werden.

Die benötigen Fertigkeiten werden schrittweise erworben und fortlaufend geübt und automatisiert. Mit HypnoBirthing erarbeiten Sie sich eine Technik, die Sie in der Geburtssituation abrufen können. Im Kursverlauf spüren Sie Ihren Gefühlen nach, entspannen mit Ihrem Partner und lernen, mögliche Ängste loszulassen.

Die Kraft eines Geburtsplans liegt nicht im Plan selbst. Sie liegt darin, sich seiner Möglichkeiten bewusst zu werden.
Jen McLellan

In meinem Kurs unterstütze ich Sie und Ihren Partner dabei, der Geburt Ihres Babys freudig und entspannt entgegenzublicken. Sie erlernen dazu Atem- und Entspannungstechniken, die Sie während und zwischen den Wehen einsetzen können. Sie erfahren eine Anleitung zur Selbsthypnose, die Sie unterstützt, Angst und Anspannung durch Vertrauen, Ruhe und Wohlbefinden zu ersetzen. Außerdem lernen Sie, wie Sie möglicherweise die Produktion von natürlichen, beruhigenden Körperstoffen (Endorphine) anregen können.

Inhalt des Kurses sind neben den praktischen Übungen auch die Vermittlung von Wissenswertem rund um den Geburtsvorgang und die Biologie der Frau, die Rolle des Geburtsgefährten vor, während und nach der Geburt und wie die Planung einer harmonischen Geburt aussehen kann. Außerdem befassen wir uns mit den Fragen, warum Frauen in anderen Kulturen fast ohne Schmerzen gebären und weshalb Beziehungen vor und um den Zeitpunkt der Geburt so wichtig sind.

Der Kurs kann jederzeit nach dem ersten Trimester stattfinden, also ab der 15. Schwangerschaftswoche (SSW). Es ist sinnvoll, die Techniken möglichst früh und stressfrei zu erlernen, damit diese bei der Geburt ohne großes Nachdenken zur Verfügung stehen. Auch Kurzentschlossene können profitieren, müssen aber die nötige Motivation mitbringen.

Sie haben die Wahl zwischen Gruppenkursen und exklusiven Einzelkursen. Privat-Kurs für Einzelpaare können auf Anfrage gerne gebucht werden. Die Gruppenkurse finden mit maximal vier Paaren statt, damit eine persönliche Atmosphäre gewährleistet ist. Die Kursdauer verteilt sich auf fünf Termine zu je 2,5 Stunden oder vier mal 3 Stunden.

Jedes Paar erhält ein Buch (HypnoBirthing / Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt: Die Mongan-Methode ist 10.000-fach bewährt!) sowie ein Handout und eine Audiodatei (Regenbogenentspannung) zum Download. Im Kurs werden Bio-Tee und ein gesunder Snack angeboten.

Bei folgenden Terminen gibt es noch freie Plätze:

März 2020

05.03.2020 18:30 Uhr - 21.30 Uhr 12.03.2020 18:30 Uhr - 21.30 Uhr 19.03.2020 18:30 Uhr - 21.30 Uhr 26.03.2020 18:30 Uhr - 21.30 Uhr Kursort:  82541 Ammerland

April 2020

02.04.2020 17:30 Uhr - 20.30 Uhr 09.02.2020 17:30 Uhr - 20.30 Uhr 16.04.2020 17:30 Uhr - 20:30 Uhr 23.04.2020 17:30 Uhr - 20.30 Uhr Kursort: Ammerland- Münsing

Mai 2020

04.05.2020 18:30 Uhr - 21.30 Uhr 11.05.2020 18:30 Uhr - 21.30 Uhr 18.05.2020 18:30 Uhr - 21.30 Uhr 25.05.2020 18:30 Uhr - 21.30 Uhr Kursort:  82541 Ammerland

Die Kursgebühr beträgt 395 Euro (inkl MwSt) je Paar. Die steigende Bekannt- und Beliebtheit von HypnoBirthing-Kursen hat dazu geführt, dass einige Krankenkassen die Kursgebühren anteilig übernehmen. Leider hängt die Erstattung noch vom jeweiligen Sachbearbeiter ab. Es lohnt sich auf alle Fälle direkt bei der Krankenkasse nachzufragen. Eine offizielle Teilnahmebescheinigung mit kurzer Erläuterung von HypnoBirthing kann auf Wunsch gerne zur Verfügung gestellt werden.

Anmeldung:
Telefon: +49 1514 6267760
Email: monika@doula-monika.de

Als Hypno-Doula begleite ich Sie ganz individuell ab dem ersten Tag des Kennenlernens zur Vorbereitung auf eine sanfte und angstfreie Geburt und auch darüberhinaus im Wochenbett, denn eine Geburt ist ein zutiefst individuelles Erlebnis. Äußere Umstände, frühere Geburtserlebnisse und selbstverständlich auch die eigene Anatomie spielen in der Schwangerschaft und während der Geburt eine wichtige Rolle. Ich unterstütze, begleite, beschütze und betreue Sie liebevoll als Doula, gebe Ihnen Kraft und positive Wirkung auf Sie und Ihr Baby. Durch die zusätzliche Geburtsvorbereitung mit HypnoBirthing nach Marie Mongan überwinden wir die Angst vor der Geburt und erzeugen Zuversicht und Vertrauen in ein wunderschönes friedliches Geburtserlebnis. Das Honorar für dieses Leistungspaket beträgt 850 Euro.