ICH BIN FÜR SIE DA

Doula-Geburtsbegleitung

Der Begriff „Doula“ kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet so viel wie „Dienerin der Frau“. Die Doula spannt mit ihrer Arbeit einen großen Bogen von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zu der Zeit als Familie. Sie gibt der werdenden Mama und ihrem Partner in dieser spannenden und oftmals auch verunsichernden Zeit zusätzliche emotionale Sicherheit und stärkt somit das Selbstvertrauen der zukünftigen Eltern.

Wenn eine Frau der Geburt nicht aussieht wie eine Göttin, dann wird sie nicht richtig behandelt.
(Ina May Gaskin)

Mein Fokus liegt darauf, Sie liebevoll zu begleiten und mental zu stärken, damit Sie zuversichtlich Ihr Baby selbstbestimmt, friedlich und aus eigener Kraft gebären. Denn diese Sicherheit geht im hektischen Krankenhausalltag oftmals unter. Aber: Zu wissen das jemand da ist, den man kennt und dem man vertraut, das gibt Sicherheit.

Sie hatten einen Kaiserschnitt, fühlen sich schwermütig nach der Geburt oder erlebten eine negative Geburtserfahrung, die Sie immer noch beschäftigt? Über 30 % aller Frauen hatten bei der Geburt einen Kaiserschnitt. Die Bauchoperation kann sowohl körperliche, als auch seelische Folgen haben, die eine erneute Geburt beeinflussen können. Jeder Frau, die Unterstützung nach einem Kaiserschnitt oder einer negativen Geburtserfahrung sucht, stehe ich gerne mit meinem Wissen und meiner Erfahrung zur Verfügung.

VOR DER GEBURT

Während eines Erstgespräch besprechen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen. Dieses Gespräch ist kostenfrei und unverbindlich. Danach entscheiden Sie, ob und in welchem Umfang ich die Begleitung übernehmen darf.

Im ersten Vorgespräch lernen wir uns nun näher kennen und wir besprechen Ihre Wünsche. Sie bekommen von mir eine Mappe mit nützlichen Informationen und Tipps sowie eine große Auswahl an Fachbüchern und Audiodateien zur Entspannung ausgeliehen.

Im zweiten Gespräch bereiten wir uns durch Entspannungsübungen (Rebozo-Tuch) und ein intensives Vorbereitungsgespräch (Ängste ausräumen, Wünsche und Protokoll für Geburtsreise besprechen) auf Ihre Geburtsreise vor. Ich bin telefonisch oder per Email während der gesamten Betreuungszeit erreichbar, wenn Sie emotionale Unterstützung brauchen. Zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin beginnt meine 24-stündige Rufbereitschaft.

ZUR GEBURT

Setzen die Wehen ein, rufen Sie mich an. Je nachdem, wann Sie mich an Ihrer Seite haben möchten, werde ich mich auf den Weg machen. Bei Ihnen zu Hause verbleiben wir so lange, wie Sie sich wohlfühlen.

Als Doula möchte ich Ihnen eine vertraute, geburtserfahrene Freundin sein, die jederzeit für Ihre Wünsche, Bedürfnisse und auch Ängste da ist. Ich werde zu jeder Zeit Ihre Intimität wahren. Ich werde kontinuierlich während der Geburt für Sie da sein und mein Bestes geben, eine positive Atmosphäre zu schaffen.

Ich unterstütze Ihre Selbstbestimmtheit, erinnere Sie an Ihre Wünsche, halte Ihre Hand und motiviere Sie. Gerne massiere ich Sie zur Entspannung und Schmerzlinderung und versuche in die hektische Klinik-Atmosphäre Ruhe und Gelassenheit zu bringen.

NACH DER GEBURT

Nach der Geburt ziehe ich mich zurück, sobald Sie als Familie für sich sein wollen. In einem Nachgespräch zu einem späteren Zeitpunkt können wir über das Erlebte sprechen und ich stehe Ihnen mit Rat zur Vefügung.

Mein Honorar für meine Leistungen als Doula betragen 615 Euro. Dies beinhaltet die Begleitung der Geburt, die Rufbereitschaft, zwei Vorbereitungsgespräche und ein Abschlussgespräch nach der Entbindung sowie die Erreichbarkeit (telefonisch oder per Email) während der gesamten Betreuungszeit. Je nach Entfernung können weitere Kosten für Fahrten hinzukommen. Die Kosten für die Geburtsbegleitung werden nicht von der Krankenkasse übernommen. In Sonderfällen kann auf Antrag über eine Schwangerenberatungsstelle ein Kostenzuschuss gestellt werden. Weitere Möglichkeiten (Raten/Abschlagszahlung) können wir aber gerne in einem persönlichen Gespräch klären.

Alternativ können wir auch eine individuelle Geburtsbegleitung ganz nach Ihren Wünschen mit entsprechender Honorarvereinbarung je nach Aufwand vereinbaren. 

Mögliche zusätzliche Leistungen:
* Begleitung zur Kreißsaalbesichtigung und zu Vorsorgeuntersuchungen
* Blessingway-Feier bei Ihnen Zuhause
* Fotografie (digital)
* Erstellung eines individuellen Ratgebers mit Tipps rund um die Auswahl einer Hebamme, passende Kurse für Eltern und Kind, Stillberatung sowie die gesunde Ernährung und passende Produkte für das Baby, die Überprüfung des Elternhauses auf kindersichere Ausstattung etc.

Als Hypno-Doula begleite ich Sie ganz individuell ab dem ersten Tag des Kennenlernens zur Vorbereitung auf eine sanfte und angstfreie Geburt und auch darüberhinaus im Wochenbett, denn eine Geburt ist ein zutiefst individuelles Erlebnis. Äußere Umstände, frühere Geburtserlebnisse und selbstverständlich auch die eigene Anatomie spielen in der Schwangerschaft und während der Geburt eine wichtige Rolle. Ich unterstütze, begleite, beschütze und betreue Sie liebevoll als Doula, gebe Ihnen Kraft und positive Wirkung auf Sie und Ihr Baby. Durch die zusätzliche Geburtsvorbereitung mit HypnoBirthing nach Marie Mongan überwinden wir die Angst vor der Geburt und erzeugen Zuversicht und Vertrauen in ein wunderschönes friedliches Geburtserlebnis. Das Honorar für dieses Leistungspaket beträgt 950 Euro.